HOLZSCHUTZ

Ziel des Holzschutzes ist es, Holzbauteile perfekt zu gestalten und dauerhaft zu schützen.

Kontakt

HOLZSCHUTZ

Ziel des Holzschutzes ist es, Holzbauteile perfekt zu gestalten und dauerhaft zu schützen.

Kontakt

HOLZ LEBT UND ARBEITET

Holz ist ein natürlicher Werkstoff , der besonders anfällig gegen äußere Einflüsse (wie Regen, Sonne, Abgase sowie tierische Schädlinge z. B. Borkenkäfer etc.) ist. Somit bedarf Ihr Holz eines besonderen Schutzes, der regelmäßig erneuert werden sollte.

Holz lebt und arbeitet. Auch zu Holzbauteilen und Holzwerkstoffen verarbeitet, reagiert es – vor allem im Außenbereich – auf ganz natürliche Art und Weise auf die Einflüsse von Wind und Wetter wie UV-Strahlung, extreme Temperaturen, Feuchtigkeit und biologische Faktoren wie Pilz- und Insektenbefall.

Um Holzbauteile wie Fassadenverkleidungen, Dachuntersichten oder Holzfenster perfekt zu gestalten und dauerhaft zu schützen, kommt es sowohl auf die richtigen Produkte als auch auf das Gewusst-wie an.

Malermeister Eckert unterstützt Sie selbstverständlich bei der Spezifizierung im Rahmen einer Bestandsaufnahme und berät Sie im Anschluss gerne ausführlich über die für Ihr Holz bestmögliche Beschichtung.

Als Fachunternehmen arbeiten wir nur mit geprüften und nach DIN-Norm zugelassenen, speziell für den Holzschutz hergestellten Deckfarben und Lasuren (protect = algizid und fungizid eingestellt), da diese die Diffusionsfähigkeit (Atmungsaktivität) des Naturwerkstoffes Holz weiterhin gewährleisten.

HOLZ LEBT UND ARBEITET

Holz ist ein natürlicher Werkstoff , der besonders anfällig gegen äußere Einflüsse (wie Regen, Sonne, Abgase sowie tierische Schädlinge z. B. Borkenkäfer etc.) ist. Somit bedarf Ihr Holz eines besonderen Schutzes, der regelmäßig erneuert werden sollte.

Holz lebt und arbeitet. Auch zu Holzbauteilen und Holzwerkstoffen verarbeitet, reagiert es – vor allem im Außenbereich – auf ganz natürliche Art und Weise auf die Einflüsse von Wind und Wetter wie UV-Strahlung, extreme Temperaturen, Feuchtigkeit und biologische Faktoren wie Pilz- und Insektenbefall.

Um Holzbauteile wie Fassadenverkleidungen, Dachuntersichten oder Holzfenster perfekt zu gestalten und dauerhaft zu schützen, kommt es sowohl auf die richtigen Produkte als auch auf das Gewusst-wie an.

Malermeister Eckert unterstützt Sie selbstverständlich bei der Spezifizierung im Rahmen einer Bestandsaufnahme und berät Sie im Anschluss gerne ausführlich über die für Ihr Holz bestmögliche Beschichtung.

Als Fachunternehmen arbeiten wir nur mit geprüften und nach DIN-Norm zugelassenen, speziell für den Holzschutz hergestellten Deckfarben und Lasuren (protect = algizid und fungizid eingestellt), da diese die Diffusionsfähigkeit (Atmungsaktivität) des Naturwerkstoffes Holz weiterhin gewährleisten.